Ihre Metzgerei
Ihr Partyservice

Unser Rezeptvorschlag der Woche





Roastbeef mit Salat


Zutaten für 2 Pers.: 

600 g Roastbeef
frisch gemahlener Pfeffer
 Salz
 2  Knoblauchzehen
 2 EL Butterschmalz
 2  Zweige Rosmarin
 80 g Rucola
 1  Salatgurke
 6  Radieschen
 1  Avocado
 1  Zwiebel

Für die Vinaigrette
 8 EL Olivenöl
 4 EL Balsamico
 1 EL Senf
 1 EL flüssiger Honig
 Meersalz
 frisch gemahlener Pfeffer

 

Zubereitung:

Das Roastbeef von Häutchen und Sehnen befreien. Das Fleisch salzen und pfeffern. Knoblauchzehen andrücken. Das Fleisch in einer heißen Pfanne mit Butterschmalz anbraten, Knoblauch und Rosmarin dazugeben. Wenn das Roastbeef auf beiden Seiten gut gebräunt ist, in Alufolie packen und im Ofen bei 140 Grad Ober-/Unterhitze etwa 30 Minuten garen, danach noch 10 Minuten in der Folie ruhen lassen.

2

Rucola waschen und trocken schütteln. Gurke, Zwiebel, Radieschen und Avocado in Scheiben schneiden. Salat auf zwei Tellern anrichten. Das Roastbeef in Scheiben schneiden und dazugeben.

3

Alle Zutaten für die Vinaigrette mit einem Schneebesen gut verrühren und über den Salat träufeln. Nach Geschmack noch etwas grobes Meersalz und gemahlenen Pfeffer darübergeben.